Wie finde ich einen günstigen Flug

Die Anreise zu unseren Programmen erfolgt in eigener Regie, meistens per Flugzeug.

 

Direktflüge nach Neapel gibt es von vielen deutschen Flughäfen, z.B. mit eurowings (Hanover, Köln, Düsseldorf) oder Easyjet (Berlin) oder auch mit ryanair (Frankfurt/Hahn.Düsseldorf, Köln (über Bergamo)

 

Linienflüge mit Lufthansa oder Alitalia findet man z.B. mit opodo.de oder fly.de, dann manchmal mit Umsteigen in München oder Mailand.

 

Freunde der Eisenbahn können mit einem Liegewgenzug nach Mailand fahren (oder Übernachtung in Mailand, sehr lohnend),  dann mit dem Superschnellzug bis Salerno, von dort mit dem Linienbus bis vor unsere Haustür.

 

Bilder der Fondazione Passarelli

Das Eingangsportal zu unserer Anlage

Imitten einer weitläufigen Parkanalage liegt der große Baukomplex, der durch 5 Treppenhäuser markant gegliedert ist

Von der Dachterrasse genießt man einen Rundumblick auf Berge, Bucht und Burg

Unser großzügiger swimming-pool, umrahmt von Palmen, Olivenbäumen und Bananenstauden, im Hintergrund der Burgberg

In unserer Fotogalerie haben wir die schönsten Bilder unserer Reise zusammengestellt.

 

Hier geht es zu unseren Fotos!